Auch im zweiten Spiel der Rückrunde musste das Badmintonteam der TSG eine Niederlage hinnehmen. Ersatzgeschwächt unterlagen die Wehberger beim verlustpunktfreien Tabellenführer TuS Nachrodt-Obstfeld 3 mit 2:6.

Gegen die ebenfalls dezimierten, jedoch enorm erfahrenen Gastgeber ging das Damendoppel kampflos an die TSG. In den folgenden 6 Partien mussten die Gäste allerdings jeweils nach Zweisatzniederlagen ihren Gegnern zum Sieg gratulieren. Erst beim Stand von 1:6 konnte Stefan Hilmert durch einen Erfolg im 1.HE noch einen Punkt auf dem Feld erspielen. Trotz des letztlich deutlichen Ergebnisses wäre in Bestbesetzung in der Lennehalle mehr möglich gewesen.

Spielergebnis im Detail

Nach dieser Niederlage hat die TSG den Anschluss an die ersten drei Plätze der Tabelle verloren. Am 10.03. möchte das Team im Spiel gegen TV Städt.-Rahmede 3 in die Erfolgsspur zurückkehren. Spielbeginn zum letzen Saisonheimspiel ist 17.00 Uhr in der RSR.