Im letzten Heimspiel der Saison gelang dem Badmintonteam der TSG ein ungefährdeter 7:1 Kantersieg gegen TV StR Altena 3.

Von Beginn an bestimmte die TSG das Match. Bis zum 7:0 wurden alle Partien sicher in zwei Sätzen gewonnen. Erst im abschließenden Mixed ging die Luft aus, so dass den Gästen noch der Ehrenpunkt gelang. Besonders erfreulich waren diesmal die Siege für das Damendoppel mit Debütantin Anna Barufe an der Seite von Alexandra Kalus sowie der Erfolg im 2. HD für das neuformierte Duo Heiko Kleberg/Jürgen Gößlinghoff. Die weiteren Punkte steuerten Petra Lenke, Lars Molle, Stefan Hilmert, Heiko Kleberg in den Einzeln sowie das HD Molle/Hilmert bei.

Spielergebnis im Detail

Im abschließenden Saisonspiel tritt die TSG am 25.03. beim Plettenberger BV 2 an. Mit einem Erfolg könnte das Team in der Tabelle noch weiteren Boden gut machen. Spielbeginn ist in Plettenberg-Böddinghausen um 10 Uhr.